Artikel zum Thema Prozessoptimierung

von Gastautor

Mit myInvenio hat bcs-people einen starken und kompetenten Partner, der sich in den letzten Jahren als anerkannter und namhafter Hersteller dieses Process Mining Tools etabliert hat.
Die Expertise kommt aus über 20 Jahren Erfahrung im BPM Umfeld. Gegründet im Jahr 2013 ist myInvenio heute in Europa, USA und Japan mit Niederlassungen vertreten.
Die Kompetenz, Qualität und zukunftsorientierte Ausrichtung wird unterstrichen durch Anerkennungen und Awards der Fachpresse und Marktanalysten, zuletzt die Listung als „Representative Provider for Process Mining“ im Gartner Market Guide vom Juni 2019.

Weiterlesen

von Michael Imgraben

Das zwangsläufig stark zunehmende Interesse an Daten, die durch Computer generiert und verfügbar gemacht werden, lässt die Experten mittlerweile von Datenwissenschaft sprechen. Die Bedeutung von Daten, deren Volumen, Verwendung und Auswertung wird zukünftig für Menschen und Organisationen weiter dramatisch zunehmen.

Es haben sich dementsprechend auch Lösungen zur Datenanalyse, z. B. im Bereich „Business Intelligence“ oder „Data Mining“ entwickelt. Hierbei geht es hauptsächlich um die Zusammenstellung und Betrachtung von reinen Daten sowie deren Auswertung und Erscheinung z.B. in „Dashboard Applikationen“. Es bestehen keine direkten Zusammenhänge zwischen den dazugehörigen Prozessen.

Weiterlesen

von Theodor von Verschuer

Wie behalte ich den Überblick?

Haben wir genug Teile im Umlauf, um alle Geräte ständig am Laufen zu halten?
Wo sind eigentlich die ausgebauten, defekten Teile abgeblieben?
Sollen wir sicherheitshalber neue Teile einkaufen?

Diese oder ähnliche Fragen stellt sich jeder, der defekte Teile für einen Gerätepark oder eine Fahrzeugflotte in eigenen Werkstätten aufarbeitet. Das ERP-System ist bei solchen Fragen auch nicht sonderlich hilfreich, denn kaum ist ein Teil in beispielsweise eine Maschine einge-baut, verschwindet es aus dem Bestand

Weiterlesen

von Peter Uffelmann

Tag für Tag navigieren wir durch unseren Alltag. Stehen (meistens) auf, wenn der Wecker klingelt, kochen einen Kaffee, versorgen die Kinder, erledigen dies und das, ohne dass eine sorgfältige Planung oder gar eine bewusste Willensentscheidung für all diese Handlungen Voraussetzung war. Irgendetwas in uns übernimmt...

Weiterlesen

von Ralf Rückert

SAFe® Artefakte im Einsatz zur Geschäftsplanung

„SAFe®, das ist ein Framework für große Unternehmen.“ „SAFe® macht nur Sinn, wenn man mit mehreren hundert, gar tausend Mitarbeitern unterwegs ist.“

Weiterlesen
{file::gtm_head.html5}